Islamisches Zentrum Hamburg
Delicious facebook RSS An einen Freund senden drucken speichern XML-Ausgabe HTML-Ausgabe Output PDF
Nachrichten Code : 54382
Datum der Veröffentlichung : 6/28/2014 3:47:00 PM
Aufrufe : 7484

Stellungnahme zu den Gebetszeiten des Islamischen Zentrums Hamburg

Die fachkompetente Ansicht des Hojatolislams Dr. Movahednejad, Leiter der verantwortlichen Gruppe für Neumond- und Gebetszeitenbestimmungen des Büros seiner Exzellenz Großayatollah Khamenehei und Mitglied des Institutsrats der Geophysik der Universität Tehran über die auf der Homepage des IZH veröffentlichten Gebetszeiten

Die auf der Website des Islamischen Zentrum Hamburgs veröffentlichen Gebetszeiten, welche unter der Aufsicht seiner Exzellenz Ayatollah Dr. Ramezani, Leiter und Imam dieses Zentrums, von den jüngsten Forschungsergebnissen der besten iranischen Wissenschaftler in den theologisch-astronomischen Bereichen erzielt und publiziert werden, genießen meine Bestätigung.

Zu den Vorteilen dieser Tabellen gehört die Bestimmung des Imsak und der Morgendämmerung für die Weißen Nächte. Diese Gebetszeiten werden unter Berücksichtigung der existierenden islamischen Rechtsfragen in diesem Bereich bestimmt und dessen Erfahrungsdeckung besteht aus spezialisierten Beobachtungen der Morgendämmerung in den Weißen Nächten, welche mittels der Reise meiner Person unter der Begleitung des prominenten Spezialisten in theologischen Angelegenheiten, Hojatolislam val Moslemin Herr Mohammad Rezaei, in fünf nordeuropäische Länder gesammelt wurden und die Vorsicht bei der Bestimmung des Imsak und der Morgendämmerung und anderen Gebetszeiten wurde hierbei berücksichtigt. Wir haben jedoch die Hoffnung, die halbstündige Vorsichtsphase zwischen dem Imsak und dem Morgengebetsmuezzin (Azan) in der Zukunft mittels weiterer islamischer Rechtsfragen zu der Thematik der Weißen Nächte und weiterer Beobachtungen dieser Weißen Nächte zu verringern.

Die Konzeption einer Software, mittels derer diese Gebetszeiten bestimmt werden, gehört zum Fachgebiet spezialisierter Experten des Kalenderzentrums des Instituts für Geophysik der Universität Tehran, die bei der Konzeption astronomischer Software besondere Erfahrungen besitzen. Die veröffentlichten Gebetszeiten der oben erwähnten Institution im Iran basiert auf die Bekanntgabe der Gebetszeiten im öffentlichen Fernsehen und weiteren Medien.

Möge der allmächtige Gott alle Mitarbeiter und Verantwortlichen dieser religiös und wissenschaftlich wertvollen Arbeit mit Segen und Glückseligkeit bereichern.

Alireza Movahednejad

Fakultätsmitglied der Technischen Universität Sharif

und Ratsmitglied des Kalenderzentrums des Instituts für Geophysik der Universität Tehran


Kommentar



Zeige nichtöffentliche