Islamisches Zentrum Hamburg
Delicious facebook RSS An einen Freund senden drucken speichern XML-Ausgabe HTML-Ausgabe Output PDF
Nachrichten Code : 187202
Datum der Veröffentlichung : 5/11/2017 7:30:00 AM
Aufrufe : 1109

Erster europaweiter Wettbewerb für Koranrezitationsnachahmung „Tanzil“

Das „Haus des Koran“ hat die Ehre, den ersten europaweiten virtuellen Nachahmungswettbewerb in der Koranrezitation zu veranstalten.

In diesem Wettbewerb, werden den Teilnehmern vier Rezitationen zur Verfügung gestellt, aus der sie eine auswählen und bestmöglich nachahmen müssen.

Es werden Rezitationen von: „Mohamed Siddiq El-Minshawi“, „Abdul Basit 'Abd us-Samad“, „Mustafa Ismail“ und „Shahat Mohammad Anvar“ zur Verfügung gestellt.

Bedingungen:

  Die Teilnehmer suchen eine Rezitation aus, nehmen ihre Rezitation per Video auf und senden diese über das Sozialnetzwerk Telegram an @tanzil2017.

  Einsendeschluss der Videodatei ist der 5. Juni 2017. Bitte beachten Sie, je früher Sie ihre Datei schicken, desto mehr Bewertungen können Sie für sich gewinnen.

  Die Rezitationen müssen in hoher Qualität und im MP4-Format aufgezeichnet werden.

  Neben der Videodatei müssen folgende Daten versendet werden: Vor-und Nachname, Alter, Wohnort (Stadt und Land) und ein Bild des Teilnehmers.

  Die Gewinner werden durch die Juroren und durch die Bewertungen auf Telegram & Facebook (Haus des Koran) ermittelt.

  Die Gewinner werden am 15. Ramadan (voraussichtlich am 10. Juni) bei der Veranstaltung „Nacht mit dem Koran“ im Islamischen Zentrum Hamburg bekannt gegeben und ausgezeichnet.


Shahat Mohammd Anwar Surah Shams

Abdulbasit Abdusamad Surah Shams

Mustafa Ismaie Surah Shams

Mohammad Sedigh Minshawi Surah Shams


Webseite:

http://www.haus-des-koran.de

Facebook:

http://www.facebook.com/haus.des.koran

Telegram:

http://www.t.me/hausdeskoran


Kommentar



Zeige nichtöffentliche