Islamisches Zentrum Hamburg

Botschaft des obersten Rechtsgelehrten Großayatollah Khamenei an die Jugend in Europa und Nordamerika

Folgend auf die traurigen Geschehnisse um die Schmähung von göttlichen Propheten, insbesondere des Propheten des Islam (Der Frieden und Segen Gottes sei mit ihm und seinen reinen Nachfahren), wandte sich der oberste Rechtsgelehrte Großayatollah Khamenei in einer Botschaft an die Jugend in Europa und Nordamerika. Seine freundschaftliche Botschaft beginnt wie folgt:

1/23/2015 5:59:00 PM

Die Verurteilung des Extremismus

Die Rede des Leiters der Islamisch-Europäischen Union der Schia-Gelehrten und Theologen in Bezug auf die Verurteilung des Extremismus

1/13/2015 2:36:44 PM

5. Konferenz zur Woche der islamischen Einheit

Extremismus als islamische und gesellschaftliche Herausforderung

1/11/2015 10:17:05 PM

Bericht über die internationale Konferenz der Koranstudien in Berlin

Am 17. Oktober 2014 wurde in Berlin die internationale Koranstudien-Konferenz mit der Überschrift „Die Wichtigkeit koranischer Studien in der heutigen Zeit“, unter Anwesenheit von Denkern und Experten der Koranwissenschaften Deutschlands und weiterer europäischer Länder, abgehalten

1/6/2015 4:30:22 PM

Die zahlenstärkste Wallfahrt der Welt in Karbala

Bilder- Bericht von über 18 Millionen Pilgern in Arbaeen von Imam Hossein (a.s.)

12/16/2014 4:56:06 PM

8. Jährliche Konferenz der islamischen Gelehrten und schiitischen Geistlichen Deutschlands und Hollands im Islamischen Zentrum Hamburg

Die 8. Jährliche Konferenz der islamischen Gelehrten und schiitischen Geistlichen Deutschlands und Hollands, die die "Wichtigkeit und Notwendigkeit der Vorstellung des Charakters Imam Husseins" als Thema hatte, wurde am 21. Oktober 2014 erfolgreich abgehalten. Über 50 Geistliche und Wissenschaftler nahmen an der Konferenz teil, um über wichtige Fragen in Zusammenhang mit der Förderung der Arbeit der Gelehrten und den dahingehenden Prioritäten zu diskutieren

11/5/2014 6:05:09 PM

Hafez-Gedenktag in Erfurt 2014

Anlässlich der sechsten Gedenkfeier des berühmten iranischen Dichters, Khajeh Shams Aldin Mohammad Hafez Shirazi, wurde in Erfurt eine Feier abgehalten, zu der Delegationen aus Hamadan und Shiraz (Iran), aus der Stadt Erfurt und Weimar, Vertreter des islamischen Zentrums Hamburg sowie bedeutende Vertreter der Stadt, Kultur und Religion aus diesen Regionen eingeladen waren.

11/1/2014 8:21:53 PM

Neue Ausgabe - Al-Fadschr

9/11/2014 8:50:27 PM

Dreitägige Konferenz zu akkuraten islamischen Verhaltens- und Umgangsmethoden in heutigen Gesellschaften

Die dreitägige deutschsprachige Konferenz zu akkuraten islamischen Verhaltens- und Umgangsmethoden in heutigen Gesellschaften wurde seitens des Kulturvereins Islamischer Weg e.V. an drei Tagen vom Freitag, dem 06. Juni 2014 bis zum Sonntag, dem 08. Juni 2014 mit der Anwesenheit von über 500 jungen Muslimen aus unterschiedlichen deutschen Städten als auch aus Österreich und der Schweiz im islamischen Zentrum Hamburgs veranstaltet.

8/6/2014 3:20:21 PM

Iftar-Empfang der Islamischen Gemeinschaft der schiitischen Gemeinden Deutschlands (IGS)

am Dienstag, den 8. Juli 2014, hatte die IGS sich die Ehre, einen Iftar-Empfang zu organisieren. Iftar ist der arabische Begriff für das tägliche Fastenbrechen am Abend im Monat Ramadan. Der Einladung sind zahlreiche Gäste aus Politik, Wissenschaft, Verbänden und Organisationen gefolgt. Zu den Ehrengästen gehörten Frau Staatsministerin Özoguz (SPD) und Herr Prof. Udo Steinbach

8/5/2014 12:04:51 PM

Das Fitr-Fest

Das Fitr-Fest war die letzte Veranstaltung des Islamischen Zentrums Hamburg zu diesem gesegneten Monat der Gottesnähe. Es gilt als eines der beiden großen Feste der Muslime, das zum Abschluss des Fastenmonats Ramadhan gefeiert wird. Der eigentliche Name "Fitr-Fest" kommt von der Zakat-ul-Fitr, der Almosenabgabe, die spätestens in der Nacht zum Fest entrichtet wird. In diesem Jahr wurde der Betrag auf 7,50 € pro Person festgelegt.

7/30/2014 1:00:41 PM

Die Imam Ali (A.S.) Moschee; ein Treffpunkt zum gemeinsamen Gebet der Religionen für die Unterdrückten in Gaza und im Irak

Mit der Unterstützung der Islamischen Akademie Deutschland e.V., wurde im Monat Ramadan am 14. Juli 2014 die glanzvolle Veranstaltung des gemeinsamen Gebets der Anhänger der Religionen Abrahams zur Erlangung des Friedens, der Sicherheit auf der Welt und dem Gebet für die Unterdrückten in Gaza, Irak, Syrien und Bahrain in Hamburg abgehalten.

7/16/2014 7:04:32 PM

Live- stream

Hier können Sie die Vorträge am Donnerstagabend, die Freitagspredigt und die Vorträge der Sonderveranstaltungen live mit zu verfolgen.

7/16/2014 3:46:00 PM

  • تعداد رکوردها : 100