Islamisches Zentrum Hamburg
Delicious facebook RSS An einen Freund senden drucken speichern XML-Ausgabe HTML-Ausgabe Output PDF
Nachrichten Code : 197354
Datum der Veröffentlichung : 1/6/2019 1:57:00 PM
Aufrufe : 293

Beileidsschreiben des Leiters und Imams des Islamischen Zentrums Hamburg anlässlich des Ablebens des großen und engagierten Gelehrten, Sheikh Mohammad Avci.

Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Barmherzigen

Wahrlich, wir gehören Allah und zu Ihm kehren wir zurück.

Die Nachricht über den Tod des demütigen und dienenden Gelehrten Haj Sheikh Mohammad Avci hat uns in große Trauer versetzt. Ein Gelehrter der viele Weggefährte und Freunde  mit den erhellenden Lehren des Islams zusammen gebracht hatte und in den verschiedensten Ort und Städten der Welt die Lehre und die Lebenskultur der Ahlul-Beyt (a. s.) ausgestrahlt hat. 

Der Tod dieses großen Gelehrten ist für mich umso bitterer, da ich viel von diesem großen Mann gehört hatte der mir zu meinem Amtsbeginn als Leiter des IZHs in einem gemeinsamen Telefonat gratulierte und wir bereits einen Termin für ein Treffen ausgemacht hatten. Dazu kommt es durch die göttliche Fügung leider nun nicht mehr.

 

Meinen Beileid zu dieser Trauer richte ich an den Fürst der Zeit (aj.), die ehrenwerte schiitischen Quellen der Nachahmung, der Familie des Verstorbenen und allen Muslimen, Freunde und Gefährten dieses großen Gelehrten. Vom Erhabenen erbitte ich göttliche Gnade und Vergebung für den Verstorbenen sowie das Beisammensein mit den "Freunden Gottes".

Mohammad Hadi Mofatteh

Imam und Leiter des Islamischen Zentrum Hamburg



Kommentar



Zeige nichtöffentliche
تصویر امنیتی :